Einladungen zur Silberhochzeit

Man die Zeit verfliegt wie immer so schnell. Mein letzter Eintrag ist schon wieder ewig her. Kreativ war ich dennoch. Nur die Zeit zum Posten gab es irgendwie nicht. 🙁 Auch wenn die Silberhochzeit mittlerweile 2 Monate her ist, möchte ich Euch noch die Einladungen und Menü -und Getränkekarten zeigen, die ich zum Fest beigetragen habe.

Silberhochzeit

Die Einladungen sind aus Kraftpapier gemacht. Wenn man rechts an der Einkerbung zieht, kommt links und rechts der Einladungstext zum Vorschein.

Silberhochzeit

Da 50 Einladungen gebraucht wurden, war das natürlich eine kleine Fleißarbeit. 😉 Wobei das Falten von fast 100 Servietten fand ich viel schlimmer 😀 Da die Einladungen alle persönlich verteilt wurden, habe ich sie nur in Pergamintüten verpackt.

Silberhochzeit

Zusätzlich zu den Einladungen wurden auch Menü- und Getränkekarten gewünscht. Diese fielen mir Anfangs total schwer. Zig Ideen im Kopf, aber welche setzt man um? Da ich bei der Tischdekoauswahl dabei war, kannte ich das Farbkonzept und wusste auch, dass es etwas edler wird. Letztendlich habe ich mich dann für die etwas einfachere Lösung mit Pergamentpapier entschieden.

Menükarten

Auf der größeren Karte steht das Menü, die kleinere Karte ist die Getränkekarte. Damit ihr sie nochmal im Gesamtkonzept sehen könnt, habe ich noch 2 Bilder der Tischdeko gemacht.

                 20150703_112851      20150703_110833

Anfangs war ich nicht ganz so von meinen Menükarten überzeugt. Doch als wir am Ende des Tages alle Tische eingedeckt hatten, fand ich, dass sie doch super zur Tischdeko passten. Was meint ihr?

 

Eure Jessi

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.